Damals und heute
post_swSeit 1673 konzessioniert, blicken wir auf eine lange Tradition zurueck und haben noch etwas Gemuetlichkeit aus der guten alten Zeit fuer unsere Gaeste aufgehoben. So unser altes Poststueberl aus Zirbel-Kiefern Holz getaefelt.


Es fuhren hier bis zur Entstehung der Zillertal Eisenbahn 1902 noch die Postkutschen vor und brachten uns die Post, da hier eine Pferde-Relais-Station untergebracht war.


Aus dieser Pferdewechselstation wurde 1901 das erste amtliche Kaiser und Koenigliche Postamt, das bis 1962 im Hause stationiert war, wo Generationen der Familie Riedl als Postmeister amtierten.